Vereinsgeschichte ab 2017

FORTSETZUNG FOLGT…..

2022

Herrenmannschaft

2021

Liebe Adine,

wir bedanken uns für 20 Jahre Kinderturnen und Eltern-Kind-Turnen beim FC Echem. Wir wünschen Dir einen schönen Ruhestand. Der Vorstand

2020

Herrenmannschaft

2020

Die Baugenehmigung für die neue Grundschule mit Turnhalle liegt vor.  Die Baumaßnahmen haben begonnen.

 

2019

Herrenmannschaft

2019

Jörg Fischer wird vom Landrat Jens Böther für sein Engagement geehrt.

v.l.n.r. Samtgemeindebürgermeister Laars Gerstenkorn, Echemer Bürgermeister Harald Heuer, Karl-Heinz Böttger, Jörg Fischer, Landrat Jens Böther

2019

LZ-Artikel vom 22.07.2019, Seite 7

 

2018

Was ein Mensch an Gutem in die Welt hinausgibt, geht nicht verloren.

Albert Schweitzer

Wir werden unserem Gründungsmitglied Helmut Palmbeck in Ehren gedenken.
Helmut war Vorsitzender des FC Echem 09 von 1980 bis 1981 und Herausgeber der Festzeitschrift zum 20-jährigen Jubiläum.
Ohne sein Engagement hätte es keinen Verein gegeben. Wir sagen Danke.

 

 

2018

Artikel in der Landeszeitung Lüneburg am 16.10.2018; Nr. 241

 

 

2018

FC Echem wird GYMWELT-Verein

Wir sind die GYMWELT! Anfang des Monats ist der FC Echem der deutschlandweiten GYMWELT-Kampagne beigetreten. Die GYMWELT ist ein von den Turnerbünden entwickeltes und geschütztes Markenzeichen für moderne und qualitativ hochwertige Angebote im Fitness- und Gesundheitssport.
Seit vielen Jahren schon bieten wir unseren Mitgliedern die Möglichkeit, sich im Sinne der GYMWELT zu bewegen. Die Registrierung als GYMWELT-Verein ermöglicht uns nun, unsere Angebote noch besser zu strukturieren und zu kommunizieren.
Wir repräsentieren die Themenwelten der GYMWELT “Fitness und Gesundheit” und “Natur und Erlebnis” und nehmen gern noch neue Mitglieder auf.
Grundsätzlich gilt: vorbeikommen und mitmachen! Bei uns finden Klein und Groß, Jung und Alt das passende Angebot. Wir heißen jeden in der GYMWELT des FC Echem willkommen!

 

 

2018

Lieber Holger,
wir sagen Danke für viele Jahre Ehrenamt beim FC Echem und bei der JSG Elbtal und wünschen Dir und Deiner Familie alles Gute und viel Erfolg. Wir freuen uns über jeden Besuch.

 

2017

Der FC Echem e.V. hat sich mit dem Thema “Erhalt des Kinder- und Reha-Kindersports” beim Sparda Bank Award beworben. Ausgezeichnet wurde das Projekt mit dem 3. Platz beim Jurypreis in der Kategorie Sport. Dotiert ist der 3. Platz mit 2500€. Wir haben uns sehr gefreut und konnten den Preis bei der Verleihung am 18.09. im Ernst-Deutsch Theater in Hamburg entgegennehmen. Es war ein toller festlicher Rahmen und hat sehr viel Spaß gemacht.

 

2017

Dahlenburger SK spendet Tischtennisplatte

Der FC Echem bedankt sich herzlichst beim Dahlenburger SK für die Spende einer Tischtennisplatte im Wert von rund 1000€. Die Dahlenburger haben nach dem Brand der Echemer Grundschulturnhalle sich sofort überlegt, ihr Tischtennisturnier dem FC Echem zu widmen. Pro Teilnehmer ging ein 1€ in die Spendenkasse, eine Spendenbox wurde herum gereicht und der Lieferant für Tischtennisbedarf Schöler & Micke hat das Projekt ebenfalls unterstützt. So konnte der Dahlenburger SK dem FC Echem gestern eine neue, wunderschöne Tischtennisplatte überreichen. 

von li. nach re. Klaus Kruzinski (TT-Trainer Dahlenburger SK), Sandra Gödecke (2. Vors. der TT-Abt. Dahlenburger SK), Ekhart Mennrich (TT-spieler FC Echem), Markus Goldenstein (TT-spieler FC Echem), Brian Backhaus und Bernd Backhaus (1. Vors. FC Echem).

2017

Benefizspiel

2017

Die CDU-Fraktion der Samtgemeinde Scharnebeck hat dem FC Echem gestern Abend im Vereinsheim einen großzügigen Scheck in Höhe von 750€ überreicht. Wir haben uns riesig gefreut. Erste Anschaffungen wie Matten mit mobilem Mattenwagen, Slide Pads, Therabänder und Fitnessbänder wurden bereits angeschafft. Der FC Echem möchte sich bei allen Spendern für die erfahrene Unterstützung aus tiefstem Herzen bedanken. Dörfliche Solidarität wurde in Form von Bettbezügen, selbstgenähten Sandsäckchen, Papprollen, Geld uvm. gezeigt.

2017-2018

Gründonnerstag vernichtet ein Grossbrand die Echemer Grundschule mit der Turnhalle. Ebenso verbrennen alle unsere Turngeräte.

Das Dorf muss  für den Neubau seiner Schule mit Turnhalle kämpfen. Der Verein erhält viel Hilfe. Die Echemer Volleyballer dürfen in Brietlingen mitspielen, die Tischtennisabteilung kommt in Artlenburg unter. Die Abteilungen Kinderturnen ziehen nach Hohnstorf. Die erwachsenen Turner versuchen erst im Schützenhaus zu turnen. Nach einem Jahr wird das Vereinsheim zu einem Turnraum umgebaut. Das Vereinsheim erhält zwei neue Anbauten – einen Duschcontainer und ein Umkleidecontainer.

2017

Der FC Echem unterstützt unsere Neubürger.